Schlussfolgerungen aus dem CAPACON User Case Hocheffiziente Leistungswandler

Leistungselektronik ist eine der Haupttechnologien, um die Energieumwandlung mit hohem Wirkungsgrad zu realisieren. Es ist bekannt, dass etwa 70% der elektrischen Energie von Leistungselektronikgeräten umgewandelt wird, bevor sie den Verbraucher erreicht.

Solarni mikro-inverter SMI260

Heutzutage ist die Leistungselektronik eine grundlegende Technologie, die für die Entwicklung der Energieeinsparung, insbesondere für erneuerbare Energien, von entscheidender Bedeutung ist. Insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien spielen Leistungselektronik-Wandler eine immer wichtigere Rolle, die es DC-Mikronetzen ermöglichen, eine hocheffiziente Nutzung erneuerbarer Energien und stabile Schnittstellen zwischen Energiespeichersystemen und erneuerbaren Energiequellen zu realisieren sowie entfernte Dörfer und ländlichen Gebieten zu elektrifizieren. Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungssysteme (HGÜ) können auch als Ersatz für einige Fernübertragungs-Wechselstrom-Übertragungssysteme eingesetzt werden, und Luftfahrzeugstrom- Versorgungen mit speziellen Anforderungen können durch spezielle Stromrichter realisiert werden.

Die Fallstudie zeigt, wie moderne Ansätze beim Entwurf von Stromrichtern zur Verbesserung der Energieeffizienz eines Mikro-Wechselrichters für Photovoltaikmodule angewendet werden. Für den Solar-Mikro-Wechselrichter SMI 260 wurde eine Fallstudie erstellt.